Süßes Grundeinkommen: Der erste Grundeinkommen für alle-Honig ist da :)

Grundeinkommen für alle-Honig

Nicht ganz bedingungslos süßen Honig gibt es ab sofort als erstes regionales Grundeinkommen-für-alle-Produkt in und aus der Lindenstadt Lübtheen. Produziert wird der Honig derzeit von den fleißigen Bienen vom Platz des Friedens 1 in Jessenitz-Werk bei Lübtheen. Ein Teil des Verkaufserlöses fließt natürlich in die Grundeinkommen für alle-Kasse.

Der Heide-Honig (mittelste Reihe) kostet 9,- und alle anderen Sorten 6,- Euro pro Glas.

Jetzt fehlt uns nur noch ein Grundeinkommen-für-alle-Ladengeschäft, und dies am liebsten gleich mit einem Café zusammen, wo wir nicht nur den ersten leckeren Grundeinkommen-für-alle-Honig verkaufen und (fast) bedingungslos Kaffee schlürfen können. Aber wer weiß, es ist ja bald Weihnachten und da können selbst die verrücktesten Wünsche in Erfüllung gehen. 😉

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Die Sonne erarbeitet unser aller Grundeinkommen...

Naturgegebenes Grundeinkommen

Naturgegebenes Grundeinkommen

Suchen in allen Beiträgen

FriGGas
Grundeinkommen
für alle Blog

zum diskutieren und kommentieren

Wir haben genug
www.Wir-haben-genug.com
Die Domain zum Video

Die kostenlose BGE-Hotline für alle Unternehmen und Unternehmer_Innen, die etwas für unser aller bedingungsloses Grundeinkommen unternehmen wollen...

0800 GRUNDEInkommen Kontakt@Grundeinkommen-für-alle.org


*) Hinweise zu den Auszahlungen
Wer einmal im Bezug des (Mini-) BGE drin ist bleibt dies (wenn gewünscht) bis zum Ende seines Lebens bzw. so lange die Initiative besteht.

Eine detaillierte Auflistung aller Einnahmen und Auszahlungen findet man > hier <

Banner zum verlinken…
Grundeinkommen für alle   Grundeinkommen für alle   Half-Banner (schwarz auf orange)   Half-Banner (orange auf weiß)  
Newsletter-Anmeldung


Die Initiative
"Grundeinkommen für alle"
steht für ein
Grundeinkommen von unten.