Das mit dem ersten Grundeinkommen-für-alle-Dorf klappt (noch) nicht. Wir infizieren dafür jetzt gleich eine ganze Kleinstadt ;)

Leider ist uns der Kauf des Platz des Friedens 1 in Jessenitz-Werk bei Lübtheen nicht gelungen. Dort sollte das erste Grundeinkommen-für-alle-Dorf entstehen. Der Verkäufer zog seine entsprechende Zusage in letzter Minute zurück. Wir müssen das Gelände somit zum 31. Dezember 2017 wieder verlassen, da der Pachtvertrag, der in Vorbereitung des Kaufes geschlossen wurde, zum Ende des Jahres ausläuft.

Nun aktivieren wir Plan-B und beziehen ein kleineres Objekt direkt im Zentrum der Kleinstadt Lübtheen. Dort schlagen wir unser regionales Grundeinkommen-für-alle-Hauptquartier, als Teil des zukünftigen GesundbronnenDORFes, auf. Wie das aussehen wird und welch Grundeinkommens-Pläne wir gerade anfangen mitten im Herzen von Lübtheen umzusetzen, berichten wir in den nächsten Tagen.

Trotz unserer Enttäuschung verlassen wir den Platz des Friedens mit einem Hochgefühl, da hier bereits ein fantastisches Netzwerk der Ideen und Aktivitäten (nicht nur zum Grundeinkommen) entstanden ist. Wir erfahren dadurch auch eine unbeschreibliche Unterstützung von den hier ansässigen Menschen.

Im Zentrum von Lübtheen können wir zum Thema Grundeinkommen für alle auch noch viel intensiver wirken, wobei wir uns jetzt erst einmal bedingungslos auf eine Tasse Kaffee, in unser zukünftiges Grundeinkommen-für-alle-Laden-Café“ zurück ziehen. 😉

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Grundeinkommen für alle
Suchen in allen Beiträgen
Naturgegebenes Grundeinkommen

FriGGas
Grundeinkommen
für alle Blog

zum diskutieren und kommentieren

Das "Grundeinkommen für alle"-Prinzip am Beispiel des Unter Druck Magazins erklärt... Unter Druck Magazin - Titelbild
Die Zeit- und Streitschrift ist ein Projekt des interkulturellen Obdachlosen Vereins "Unter Druck" und der Kunst- und Siebdruck-werkstatt CZentrifuga.
Die kostenlose BGE-Hotline für alle Unternehmen und Unternehmer_Innen, die etwas für unser aller bedingungsloses Grundeinkommen unternehmen wollen...

0800 GRUNDEInkommen Kontakt@Grundeinkommen-für-alle.org


Wir haben genug
www.Wir-haben-genug.com
Die Domain zum Video

*) Hinweise zu den Auszahlungen
Wer einmal im Bezug des (Mini-) BGE drin ist bleibt dies (wenn gewünscht) bis zum Ende seines Lebens bzw. so lange die Initiative besteht.

Eine detaillierte Auflistung aller Einnahmen und Auszahlungen findet man > hier <

Newsletter-Anmeldung


Die Initiative
"Grundeinkommen für alle"
steht für ein
Grundeinkommen von unten.


...weit ab vom tief in unserer Gesellschaft verwurzelten Obrigkeits- und Elitedenken.