1. BGE-Party der BGE-Lobby UG

Am Sonntag, den 18. September 2016 zelebrieren wir die erste BGE-Party der „BGE-Lobby UG (haftungsbeschränkt) – Gesellschaft zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens„, um unser Projekt „Grundeinkommen für alle“ weiter in der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Party steigt in der „Werkkunstgalerie Jochen G. Schimmelpenninck“ in der Lüderitzstraße 76 in 13351 Berlin (Nähe U-Bhf. Rehberge der U6) und ist von 16:00 bis ca. 21:00 Uhr geplant.

Hintergrund der BGE-Party ist natürlich auch die Berlin-Wahl, die der Initiator des Projektes „Grundeinkomnen für alle“ als parteiloser Direktkandidat u.a. zur intensiven BGE-Werbung (mit Hilfe zahlreicher Wahlplakate) genutzt hat.

Wer Lust hat sich über unser BGE-Projekt und noch dazu über den Ausgang der Berlin-Wahl zu informieren, ist herzlich eingeladen. Die Party steht außerdem unter dem Motto: „Nach der (Berlin-) Wahl, ist vor der (Bundestags-) Wahl“ und wie können wir auch diese Wahl wieder intensiv zur BGE-Werbung bzw. für einen gesellschaftlichen Wandel nutzen.

Bringt gerne Getränke und ein paar Snacks mit. Diese können wir leider noch nicht bedingungslos zur Verfügung stellen. 😉

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Die Sonne erarbeitet unser aller Grundeinkommen...

Naturgegebenes Grundeinkommen

Naturgegebenes Grundeinkommen

Grundrechte denken,

statt Almosen schenken

Suchen in allen Beiträgen

FriGGas
Grundeinkommen
für alle Blog

zum diskutieren und kommentieren

Wir haben genug
www.Wir-haben-genug.com
Die Domain zum Video

Die kostenlose BGE-Hotline für alle Unternehmen und Unternehmer_Innen, die etwas für unser aller bedingungsloses Grundeinkommen unternehmen wollen...

0800 GRUNDEInkommen Kontakt@Grundeinkommen-für-alle.org


*) Hinweise zu den Auszahlungen
Wer einmal im Bezug des (Mini-) BGE drin ist bleibt dies (wenn gewünscht) bis zum Ende seines Lebens bzw. so lange die Initiative besteht.

Eine detaillierte Auflistung aller Einnahmen und Auszahlungen findet man > hier <

Banner zum verlinken…
Grundeinkommen für alle   Grundeinkommen für alle   Half-Banner (schwarz auf orange)   Half-Banner (orange auf weiß)  
Newsletter-Anmeldung


Die Initiative
"Grundeinkommen für alle"
steht für ein
Grundeinkommen von unten.